Kindergarten Mondschauk'l | zur Startseite Kindergarten Mondschauk'l

Start in die neue Lebenswelt "Kindergarten"

Damit der Eintritt jedes einzelnen Kindes in den Kindergarten möglichst sanft verläuft, ist es wichtig, dass das Kind von seinen Eltern oder einer vertrauten Bezugsperson begleitet wird. Die Eingewöhnungszeit eines Kindes ist erfahrungsgemäß davon abhängig, wie sich die bisherige Eltern-Kind-Beziehung gestaltet hat.

 

Dies bedeutet, nur wenn die Eltern bereit sind, innerlich „loszulassen“, kann das Kind neue tragfähige Bindungen – auch zum päd. Personal – aufbauen, seinen neuen Lebensraum „Kindergarten“ erkunden und sich allmählich wohlfühlen. Das Wohlfühlen ist Voraussetzung für das Lernen!

Da wir Eltern und Kinder in dieser sensiblen Phase der Ablösung begleiten und unterstützen wollen, gehen wir individuell auf die jeweilige Situation ein.