Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elternschule Ernsgaden

Liebe Eltern,
die Elternschule Ernsgaden bietet in Zusammenarbeit mit der Vhs Pfaffenhofen im Herbstsemester 2022 folgende Kurse an.
Interessierte Eltern können sich in der jeweilige Gruppe Ihres Kindes anmelden.

 

Elternschultermine Herbst 2022

Elternschule„Was Familien stark macht – Residenz in der Familie“

Termin: Mittwoch, 12. Oktober 2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus

Referentinnen: Daniela Stangassinger (Dipl.Psychologin) und Renate Benz (Dipl. Soz.pädagogin)

Caritas Erziehungsberatung Manching, Tel. 08441/8083 700

Thema: Gerade die letzten zwei Jahre waren für Familien sehr anstrengend. Viele neue Anforderungen mussten bewältigt werden und das hat sowohl die Kinder, als auch die Eltern viel Kraft gekostet. Der Vortrag beschäftigt sich damit, welche Fähigkeiten und Ressourcen beim Einzelnen und in der Familie notwendig sind, um gemeinsam erfolgreich mit neuen Herausforderungen umgehen zu können.

Unkostenbeitrag: 8.- Euro

 

„Ich besuche mit Papa (Mama/Opa) die Feuerwehr“

Termin: Samstag, 15. Oktober 2022, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort: Freiwillige Feuerwehr Ernsgaden, Geisenfelder Str. 19

Aktionen: Die großen und kleinen Teilnehmer werden vom Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Lutz Schönfelder, durch das Feuerwehrhaus geführt und können sich die verschiedenen Fahrzeuge – auch mal von innen – anschaun.
Selbst aktiv werden dürfen die Gäste beim Spritzen an eine Spritzenwand und beim „coolen“ Arbeiten mit dem großen Rettungsspreizer.
Eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto und eine von der Gemeinde Ernsgaden gespendete Brotzeit runden den interessanten Besuch ab.

Unkostenbeitrag: 10 Euro pro Paar

 

„Erlebnis auf dem Reiterhof“

Termin: Samstag, 1. Oktober 2022, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort: Freizeitstall Wigand, 93333 Schwaig/Neustadt a.d.Donau, Pfarrer-Kraus-Str. 7,  E-mail:

Aktionen: Wer möchte nicht mal gerne mit seinem Kind auf einem Reiterhof ein paar schöne, stressfreie Stunden verbringen?
Bei dieser Aktion bietet sich die Gelegenheit, auf spielerische Weise coole Erfahrungen mit Ponys zu erwerben, Natur pur zu erleben und
Einblicke in die Abläufe eines Bauernhofes zu bekommen. Während die Kinder von einer erfahrenen Reitpädagogin nach der Methode 
FEBS (Fantasie, Erlebnis, Bewegung, Spiel) auf einem Pony geführt werden, können die Eltern bei Kaffee und Kuchen die ländliche Ruhe genießen.

Unkostenbeitrag: 26 Euro pro Paar